Die Musikwoche 2021


 

Datum:

3. - 10. Juli

Ort:

Schloss Burgdorf

Musikalische Leitung:

Hervé Grélat

Teilnehmergebühr:

CHF 450.-

Anmeldung:

Link zum Anmeldeformular!
Anmeldung möglich bis am 18.12.2020

Zulassungsbedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind begabte Instrumentalistinnen und Instrumentalisten aus der Schweiz (in Ausnahmefällen auch aus dem benachbarten Ausland) im Alter von 16 bis 25 Jahren.

Musikalische Anforderungen:

Jede Bewerberin und jeder Bewerber absolviert ein Vorspiel, unabhängig davon, ob er/sie bereits einmal im NJBO teilgenommen hat.

Am Vorspiel wird ein Solostück nach freier Wahl (ohne Korrepetition) verlangt, das einen technisch anspruchsvollen und einen lyrischen Teil beinhaltet. Mindestdauer 5 Minuten. Zudem wird unter Umständen ein Primavistastück, eine Solopassage aus dem Programm sowie Tonleitern geprüft. Über den genauen Umfang des Vorspiels wird vorgängig informiert.

 

Vorspieltermine

  • Flöte | Oboe:
    Sa, 30.01.2021 (09:30 - 13:15)
    So, 21.02.2021 (09_30 - 13:15)
  • Klarinette:
    So, 07.02.2021 (09:30 - 13:15)
    Sa, 27.02.2021 (09:30 - 14:00)
  • Fagott | Saxofon:
    Sa, 30.01.2021 (09:30 - 13:15)
    So, 07.02.2021 (12:30 - 16:00)
  • Trompete | Tuba | Euphonium:
    So, 07.02.2021 (12:30 - 16:00)
    So, 21.02.2021 (09:30 - 13:15)
  • Horn | Posaune:
    Sa, 30.01.2021 (09:30 - 13:15)
    So, 07.02.2021 (09:30 - 13:15)
  • Perkussion:
    Sa, 30.01.2021 (09:30 - 13:15)
    So, 07.02.2021 (10:00 - 13:15)
 

Das NJBO dankt seinen Partnern für die grosszügige Unterstützung: